Subhy
Samra

Hey!! Mein Name ist Subhy Samra, geboren 1989. Ich bin Musiker, Musikwissenschaftler.

Mein Schwerpunkt sind Tasteninstrumente. außerdem bin ich Sänger, Worship und Band Leader, Chorleiter, Songwriter, Musiklehrer und Band Coach.

Unterrichten macht mir viel Spaß. ich unterrichte Songwriting und Klavier, und leite Worship Seminare und Gospelchöre.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist meine Leidenschaft. Ich verbringe viel Zeit in musikalischen Projekten und Workshops.

Mit sieben Jahren habe ich mit der Musik angefangen und seitdem hat sie mich nicht mehr losgelassen.

Der Wendepunkt war, als ich meinen Onkel in der Gemeinde am Klavier gesehen habe.

Meine Eltern erzählten davon, dass ich damals neben meinem Onkel am Klavier stand und das Tempo mit dem Fuß geklopft habe.

Im jungen Alter bekam ich eine klassische Ausbildung. Während und nach meiner Ausbildung habe ich mich und meine Musik weiterentwickelt, denn Musik ist ein dauerhafter Prozess.
Meine Musik heute bewegt sich in den Bereichen Pop, Rock, Soul und Jazz.

Meine Eltern haben mich immer gefördert und unterstützt, indem sie Stunden lang neben mir am Klavier saßen, damit ich Bach und Beethoven übe. Sie haben mich den weiten weg in die Schule gefahren, draußen im Winter auf mich gewartet, bis ich mit dem Unterricht fertig war.

In mir ist die Vision gewachsen, dass ich mit meinen Brüdern “The Samras” durch Musik die Gute Nachricht und Hoffnung in die Welt hinaus bringe.

Mit zehn Jahren habe ich zum ersten Mal im Gottesdienst in unserer christlichen Gemeinde in Aleppo gespielt, wo ich aufgewachsen bin. Kurz danach habe ich mit verschiedenen Gruppen der Gemeinde Klavier gespielt und nach ein paar Jahren Musiker und musikalischen Gruppen angeleitet. Außerdem war ich mit bekannten christlichen Musikern aus verschiedenen Ländern unterwegs.

Mit 16 Jahren habe ich mit dem Unterrichten angefangen. Privat habe ich Kinder und Jugendliche unterrichtet und danach habe ich in einer privaten Musikschule als Klavierlehrer gearbeitet.

2012 bin ich wegen des Krieges in den Libanon weg umgezogen, wo ich auch als Musiklehrer und Musiker tätig war.

Unterwegs war ich bis 2015 in verschiedenen Ländern (wie Brasilien, der Türkei) bis ich in Deutschland ankam, wo ich heute lebe.

Durch die Aufenthalte in diesen Ländern wurde ich musikalisch und persönlich geprägt und habe viele Erfahrungen gesammelt.

Durch den Kontakt und die Zusammenarbeit mit Musikern aus verschiedenen Ländern und Kulturen konnte ich meine Musik weiterentwickeln.

Musik hat mir auch meinen Start in Deutschland erleichtert.

Durch die Musik bin ich in Kontakt mit Menschen gekommen, die mir bei meinen nächsten Schritten behilflich waren, denn Musik verbindet einfach.

Seit 2015 bin ich oft mit “The Samras” auf der Bühne unterwegs, und leite Lobpreis in verschiedenen Gemeinden und Städten , und mache Musikworkshops und Konzerte.

Zusammen mit meinem Bruder David leite ich die Music & Worship School in Mannheim, die wir im September 2018 gestartet haben.
Unser Ziel ist es, unsere Erfahrungen mit Anfängern und Fortgeschrittenen aus verschiedenen Hintergründen zu teilen.
In Zusammenarbeit mit erfahrenen Pastoren und Lobpreisern bieten wir eine theologische Lehreinheit über Lobpreis an.

Außerdem arbeite ich mit “The Samras”  an unseren eigenen Songs.